Aus dem Ozean von der erwärmten Sonne
Das Wasser ist verdampft
Und aufgeflogen zu den Wolken
In die Tropfen des Nebels wurde verwandelt
Und den Wolken, die trägt der Wind
Der geboren worden ist
Vom Ozeanischen Wasser im Laufe der Gefälle der Drücke
Sind - nach dem blauen Himmel geflogen
Umgewandelt worden in die seltsamen Vögel, der Stiere, oder der Elefanten
Die schwenken die Flügel oder die Ohren
Und gesehen, interessant dass jenes unten auf der Erde
( es war das verliebte Paar ihm ich war der Zeuge)
Es sind die Tropfen des Nebels aus den Wolken herabgefallen
Ein wenig mehr niedrig
( was zu belauern, wie die verliebten Leute geküsst werden)
Und herangezogen die Anziehung der Erde
In die Tropfen des Regens wurden die Tropfen des Nebels umgewandelt
Und auf die Erde wurden ausgegossen vom Regenguss frühlings
Oder vom Schnee flaumig in nord-gaben
Haben abgedeckt das Gras auf den Waldwiesen wald
Was sie nicht erfroren sein würde von den strengen Frösten
Eben sind die Tropfen des Wassers aus dem Ozean in die Erde trocken durchgedrungen
Gegeben die Feuchtigkeit von der Feuchtigkeit des Wurzelstockes der Bäume
Und ist weiter in der Erde haben sich aufgelöst
Die Tropfen des Wassers aus dem Ozean
Und vom Strom der unterirdischen Strahle, haben die Erde durchbohrt
Und aus der Erde, wurden irgendwo ausgerissen,
Von der Quelle mit dem eiskalten Wasser
Eben gaben die Glückseligkeit, ermüdet von den entfernten Wegen dem Pilger
Eben sind losgerannt die Wasserstrahle weiter
In die Flüsse, die fließen alle zum Ozean
Und von neuem - aus dem Ozean, der erwärmten Sonne
Wo in den Wellen badet Der goldene Fisch aus dem Märchen
Aufgeflogen wer ist jenes unsichtbar die Dampfe
Dass sich in der Erde auflösen würde
_____________________________________
.
Die Ballade auf das Motiv - ,,Wovon fängt die Heimat an,,
,,Den Teil aus dem Poem - ,,Die Seele,,
Über den Körper
Ausprägend die Sprache der Medizin
Über den Organismus
Dass von der Evolution geschaffen ist, welche jedoch der Funktion zu erfüllen
Über selb
Wo die Seele wohnt, die natürlich ewig ist.
Es ist unumstösslich.
Und die Wissenschaftler haben es schon bewiesen,
Abgewogen ihrer auf genau elektronisch Waage
Was existiert Die Seele
Und in diesen Körper wird dann beigebracht
Wenn ihr es vorgeschrieben wird.
Wer schreiben vor!?
Also!!! - Natürlich vom Gott
Wir verwenden diesen Begriff
Weil
Weil jeder von uns, nach seinem es versteht.
...
So da!!!
Es wohnt die Seele in unserem Körper
Wie in der Wohnung.
Wohin wir kommen, im neuen Haus was zu wohnen,
Von der Allegorie sage ich
Es muß man Ihnen verstehen - weil
Weil Weil Weil Weil Weil Weil Weil ...
Wenn das Kind geboren werden - die Eltern und die Freunde wird versammeln sich sie zusammen
Die Geburt, die in die Welt des Menschenchen ankam, was zu feiern
Der in der Wiege liegt, auch saugen seine Säuglin
Eben sieht von den Augen, auf den Tanten und auf dem Onkel
Dass angekommen sind, ihn anzuschauen
Auf wen er ähnlich
Auf den Vater oder die Mutti
( und kann des Nachbarn - wer jenes flach wird spassen)
Nein - natürlich, die Eltern sind hier schuldig
Der Nachbar nicht wobei.
So habe da ich abgelenkt
Es wohnt die Seele in der Wohnung - dass - der Körper benannt ist.
Verschiedene kommen die Wohnungen natürlich vor
Es nur die Bezeichnung solches
Die Wohnung.
Das interessante Wort.
Sie kann sein - der Unterstand - anwachsend in die Erde
Von Eskimo die Nadel, tschuktschen-Jaranga, oder Tschum
Aus dessen Loch, windet sich der Rauch des Herdes
Wo die Eskimos oder Tschukscha liegen,
( ich über die Wohnungen und der Eskimo liegt hier nicht)
Auf den Fellen weiß oder braun der Bären.
Ihre Flohe beißen, und auch kratzen des Rückens sie,
mit dem Geruch vom Fett.
...
Und kann sein - im hölzernen Häuschen klein - im Dorf
Wo die Bequemlichkeiten im Hof
Sie wohnt...
Und frösten in der Nacht, laufen in die Toilette wir,
Frösten die hintere Stelle.
Aber was hier zu machen, es ist Dorf
( Ach! - Jetzt in das Dorf... und auf den reinen Fluss... mit geliebt )
...
Im Einzelhaus - mit den Bequemlichkeiten und die Heizung
Mit dem Kamin!!!
Es natürlich wundervoll.
In der Stadt, im Wohnheim welcher so dass, wo die Menge der Zimmer
Und in jedem Zimmer, wohnen verschiedene Leute
Und wo auf allen, die Küche eine, wo vier Herdringe
Und eine Toilette
Wo der betrunkene Bewohner, vorbei manchmal machen wird...
So dass und die Skandale kommen dort vor, ich werde Ihnen mich sagen.
...
Und es kommen die Wohnungen abgesonderte vor
Es natürlich, besser, als das Wohnheim.
Du handelst der Wirt der Wohnung eben wie Du willst,
Du willst - die Schaben Du führst hin und Du trinkst ist fest
Sie zuschüttend seinem dem Scheisen
Und Du willst - die Wände Du wirst aufkleben
Dass klar zu waschen
Eben wirst Du die Wohnung, der Möbel von verschiedener einrichten
Eben wirst Du verschiedener Geräte wundervoll kaufen
Uns was zu leben ermöglichen komfortabel
Und der Staubsauger ist obligatorisch, was in ihr rein wäre...
...
In der Küche zulässig ist die Frau - wenn du verheiratet bist
Oder der Mann, ist bei dir,
falls - die schöne Frau du.
( Aber ich jetzt über die Wohnung)
Brät, kocht, bemüht sich...
Und du, auf dem Sessel weich
Die Zeitung liest Du (der Dienst der Bekanntschaft)
Und der Fernseher - die Sendung zeigt auf
( in der Frieden der Tiere)
Und den Bauch, dass hängt vom Berg für den Riemen.
Weil - wurde du fett du wie das Schwein,
Den füttern, dass das Fett auf den Winter wäre.
(Nicht über die Genetik ich - über die Wohnung)
...
Und auf den Buchregalen, der Versammlung
Verschiedener Schriftsteller.
Du liest sie nicht, sie für das Prestige
...
In allgemein, wird über diese Seele ausreichen...
Faul sehr.
...
Es kommen einfach die Paläste vor
Verschiedene...
Welcher schauend baute der Architekt sie.
Über die Architekten - werden wir das Gespräch führen später
Du erinnere nur.
In allgemein, habe ich vollständig beleuchtet
Diese Wohnungsfrage.
Wir haben verstanden, dass die Seele in verschiedenen Bedingungen wohnt.
Die Wahrheit verbessert die Bedingungen manchmal.
Fährt in andere Wohnung.
Besser oder schlechter nach der Meterzahl, uns ist es unbedeutend,
Es ist wichtig, was fährt...
Eben sehen wir, wie sie dort lebt...
...
Es ist die Wohnung klein möglich so einzurichten.
Dass wir zu Gast kommen werden - angeschaut therjenige - war wir werden sagen.
Klasse lebst du
Die Seelegrosse!!!!!!
Der Bücher des Berges, ist was bis zu den Löchern gelesen
Nichts, sie werden wir zukleben.
Die Katzen, die Hunde, dass sehr uns lieben
Und die unterrichten der Kinder der Güte.
Die Schildkröten, oder Meer-Schweinchen, die Wahrheit
Werden den Haufen oder die Pfütze auf dem Teppich machen
Aber dass hier machen
Sie stumm das Tiere
Das Mal führst Du der Tiere hin, sei gut, folge auf.
...
In allgemein klar, was auch in der kommunalen Wohnung
Leben es kann die Seele, des hohen Ranges.
Und in der riesigen Wohnung
Mit der Lage wundervoll und der Masse verschiedener Kleinigkeiten
Aber es wo keine Tiere gibt, und kein des Stäubchens.
Und der Bücher in den schönen Umschlägen, bis zu der Decke.
Ein Ferkel wohnt dicker
Dass grunzen sättigend...
...
Also, haben gespasst - und wird ausreichen
Doch ist das Problem ernst.
...
Die Allegorien diese, waren - gesagt
Was wir erinnerten uns - an die Gefahr der Schweinerei.
Aber im allgemeinen, es uns nicht droht je,
Und darüber bin ich froh.
...
So begann ich doch Gespräch, über den Körper das physische
Und hat auf die Wohnungen eingeschränkt.
Aber im allgemeinen jedoch, es zum Thema.
Doch ist über den Körper, so einfach, wäre langweilig
Und so - haben gespasst, haben nachgedacht und wurden weiter geschoben...
...
Den Körper muß man füttern
Es ist logisch.
Weil, wenn ihn nicht zu füttern,
Das es es krerieren.
Wie krerieren die Ratte, die in das eiserne Fass geriet.
Und die Seele wird abfliegen
Aus dem Haufen angesammelte Scheise, der Knochen, des Fleisches
Wird fliegen wohin es ihr notwendig ist
Eben wird sagen
Also, und du der Dummkopf!...
Ist von der falschen Weise des Lebens gestorben...
Zu rauchen liebte die Zigaretten und es ist das Herz vom Wodka verbrannt
Wieder ich für alt
Also, werde ja, ich weiter gehen
Dem Organismus ist die Nahrung nötig, es ist unumstösslich
Die handelnd Stoffe, auflösend in den Magen
Gehen in das Blut durch die Leber den Magen-Darm-Kanal
Und eine Ernährung das Gehirn
Der wie den Computer von seinen neiron
Verwaltet die Funktionen dieses Körpers
/u.s.w,,Den Teil aus dem Poem ,,Die Seele,,/
_______________________________________
.
Bis den Trommelbluesus
.
Ich sitze auf dem Dach, das global geschoben ist
Eben klopfe ich nach der Trommel
Ganzer der Erinnerungen der kindlichen Lieder ist voll
In der klopft der Junge lustig, nach der Trommel
Trommelschlegel aus dem Ahorn
-----------------------------------------------------
Sitzt auf dem Dach und klopft nach der Trommel
Die Musik nicht der Militärplätze und der Paraden
Der Vibrationen schwer, unangenehm für das Gehör
Und die Musik der Seele eigen
Wundenbeibringen von den Jahrhunderten Ihrer Irrtümer, der Fallen und der Aberglauben
------------------------------------------------------
Hier ist ein Mensch. Er wird nicht gehn
Wenn Du versuchst, ihn zu verschtehn.
Hier ist ein Mensch, der will zu Dir
Du hast ein Haus? - Öffne die Tür
------------------------------------------------------
Ich sitze auf dem geschobenen Dach des Schuppens,
Und ich schwatze von den Beinen.
Ich klopfe nach der Trommel Trommelschlegel aus dem Ahorn
Und Ihnen, zu erinnern ich wünsche.
Wer Sie solche wer Sie solche?
Sowohl warum . Als auch warum?
Und warum - 12 Stühle bekommen Sie nur dann - Nur dann
Am Abend das Geld - der Morgen die Stühle
Am Morgen das Geld - der Abend die Stühle
Im Monat das Geld Im Monat die Stühle
Es gibt kein Geld? - Verdiene auf die Stühle
Es ist ein Gesetz aller Weltall
Genannt - das Gesetz Grund Folgerung Kausalität
Ausprägend die Sprache des banalen Wissens - Karma
-----------------------------------------------------------
Karma, karma, karma, karma Fatum, fatum, fatum, fatum
Am Morgen das Geld - der Abend die Stühle
-----------------------------------------------------------
Ich sitze auf dem global geschobenen Dach des Schuppens
Ich klopfe nach der Trommel und den Beinen schwatze ich
Von den kindlichen Liedern werde ich auch wundervoll,
Wohin ich wie in die Ferne fortfliege
Eben dass jedoch dort an Sie zu erinnern ich wünsche
Dass und Sie auf Ihren Trommeln klopfen konnten
Trommelschlegel aus dem Ahorn
--------------------------------------------------------
Du willst das nicht hören
Wer sich plagt - sagst du gewint
Doch Du müsstest wissen
Auch das Glück ist manchmal blind
Du hast ein Haus? - Öffne die Fenster, oder die Tür
Oder, oder, oder Klapp - fen - stern - chen
Oder, oder, oder Klapp - Fern - Stern - Hern
***
Zusammen mit teile von Bertold Brecht
______________________________
.
Ist die gute Kassette mit der Musik schön, da hat aufgenommen
Die mir der Musiker einen schenken
Spielend auf die Strassen der Stadte auf der Gitarre
Wie auch im ubrigen - ich spiele auch fur Sie und ich singe
Die Lieder auf die Gedichte der Dichter
Zeit - und der Zeit vergangen
Eben besingen wir die Liebe
Mit den Wortern - oder - ohne des Wortes
Saite die Liebkösung von den Fingern
Wie die Lippen die die schönen Frau ...
Die Liebkosung von den Fingern der Saite der Gitarren...
Der Akkordeons der Taste ...
Oder - die Küsse den gufen Flöten Wir
... Oder ...
Nach den Tasten des Klavieres ...
Wir schwimmen nach Den ozeanischen Wellen
... Wir Schenken Ihnen ...
Die Vibrationen Musik - welche das ist - Wesen sein darf
Unserer Seelen...
________________________________________
.
Aus dem philosophischen Märchen ,,Ozean der Liebe,,
...und es kann sein das jemand spielen mit der Sonne, und den Sterne...
So! - Von dieser Dichter, die Leute immer hat erzelt- das ist ein Genius. Aber ich bin auch kein blöd ist -
und selber hat geschrieben fiele gute Gedichte - willst du, ich dichte eine - hören du, mich mal...
Trinken - oder - trinken nicht?
Die frage steht vor mir.
Ist der Wein Flasche wert
Das ich sie trinke gern
Ganz alleine - oder mit Freunden?
Die frage steht vor mir.
Wenn - ich sie selber austrinke - Dann!
Die Muse kommt geflogen mit Pegasus - und!
Wie immer! - O mein Kopf.
Sie bringen auch noch Wein mit - und!
Am Morgen werde ich von Kater gequält...
Und wenn ich zu Freunden sage
Das ich wieder trinken will - dann!
Sauferei dauert eine wochelang
Sie wisse doch der Lump zusammen
Das in meinem Körper der Torpedo eingenäht ist
Und sagen mir - das wenn ich trinke auch nur ein Gramm
Dann - spiele ich - Kiste!
Und selber mit Großen Genus, ziehen mein Stoff rein
Welcher mir gesetzlich als erstem gehört.
Was bleibt mir üblich? - Das Glas ankuken?
Und riechen das Aroma der Amrite?
Also! - Trinken - oder trinken nicht?
O! - Eingefallen in mein Kopf eine Geniale Idee,
Ich soll die Münze werfen
Sie ganz entscheidet
Die Frage der Jahrtausende, welche vor mir steht.
Du Schlampe! - Du Verlogene Münze
Es gibt kein Glück im Weltall
Du bist gefallen - auf die Falsche Seite!
So! - Ich hab Verschtanden
Ich sehe die kratze auf diese Seite
Es gibt kein gleich Gewicht mit diese Scheiße kratze
So! - Das ist nicht recht!
Wir wählen eine andere gute Münze.
So! - Schleppen! - Schon wieder mit defekt
So! - Diese neu hat kein defekt - und ist perfekt.
So! - Ich reibe sie und putze.
Flieg meine Münze - und bringt mir die Antwort auf meine Frage.
Nein! - Schuld ist das Fenster
Der Wind nahm sie mit
Wir machen das Fenster zu - es zieht
So - das die Münze ist umgekippt
Schon wieder ist Fortuna vorbei geflogen ist
Schlampe Fliege - sie Flattert mit Flügeln und bewegt die Lüft
Fortuna liebt Fliegen nicht.
Raus Insekte Flieg in deine Mülltonne - ich fange mein Glück.
So! - Das wuste ich - schon wieder kracht die Schtraßeban draußen.
So! - Wieder Schlampe
Das ist Scha...
Das ist ganz Scha...
Die Große Scha...
So! - Natürlich, kracht das Radio - Schla...
...
Hurra! - Hat mir die münze jetzt gesagt
Das ich die Kiste nicht mehr Spiele,
Wo ist meine raseir klingen?
Wozu brauche ich in meinem Körper Torpede?
Von einem blöden Arzt.
Natürlich, bin ich kein Mehrmann, von einem Unten - bot.
.........................................
Zwi... zw... zwiübe... übe...durübe...überbüber...über einnnnn moonnatttz
.........................................................................
Also! - Trinken oder trinken nicht?
Die frage steht vor mich.
Ja! - Ich bin Versofen ganz. - Aber - Sie!
O! - Sie! - Wie eine Gottheit!!!
Fragt mich - mit Bewunderung! - Warst du im Krieg?
Und küsste zärtlich meine wunden.
Das ist eine Göttin!!!
...................................
Ich musste Lügen - natürlich
Das unser Unten - bot - durch eine Feindes Torpeda - unten ging.
Ich war als einziger gerettet.
Und kämpfte ich mit grausamen Haifischn - mit meine Zahnen
Und hab gesiegt!
.................................................................
Wo ist der Spiegel? - Torpede krieg ich nicht daraus
Der Schlampe Arzt, hat sie in meine Po Bake eingenäht
Und auf den Tisch steht der Wein Flasche, und warte auf mich.
Aber die frage habe ich, immer noch im Kopf
Trinken oder trinken nicht.
Und wie hole ich der Torpedo - aus meine Po Bake - raus.
Das ist eine Frage - ohne Antwort.
..............................................................
Ach! - So! - Ich habe es! - Ewrika!
Ich hole Spiegel und eine rasier klinge aus bade Zimmer.
Und soll das Schicksal diese Frage Lösen - mit der Münze...
...
Nein! - Das ist unrecht!
Die Münze ist zerkra...
...
Als ich dieses Gedicht meinen Freunden erzelt habe, haben sie gesagt, das ich ein Genius bin.
Darum Spiele ich, stelle mir unlösbare Fragen: - Sein oder nicht sein? - Lohnt es sich, eine Marionette
zu sein in den Händen der Fortuna. Die von der blinden Naturgewalt gelenkt wird, oder andere Kraft -
deren Zwecke mir sind nicht bekannt. Und die Ungewissheit diese, habe ich das Recht, zu verstehen,
zu fühlen, zu leben - damit zu sagen
Grabe anderem die Grube nicht - weil - in Grabe Grube du selbst zufallig geraten sich finden .
Das ist mein Religion - und das ist genug.
 _____________________________________________

Also - Und meinetwegen - noch, werde ich für die Vielfältigkeit, die Gedichte aus seinem Jugendlied unterbringen, die hat gesungen einmal, den Mädchen aus einem Wohnheim Die auf den Balkons standen und erwarteten die Eintritte der dunkelen Stunde der Tage und Nacht - weil Weil es allen bekannt ist, dass in Sowjetunion, der Sex nicht war. - Und deshalb, diese Legende was zu unterstützen, wir mit den Freunden erwarteten den Eintritt der dunkelen Stunde der Tage und Nacht - Dafür, was nach diesen Balkons dorthin hineinzukriechen, und auf jenes Stockwerk, wo mit dem Zittern und die Ungeduld, erwarteten die sehr interessante Erzählung aus einem Buch Lieben Sie, bekommen Sie den Genuss, und werden vervielfältigt Und erwartend dieser Stunde, saß ich und halblaut sang dass etwas, spielend auf die Gitarre. Und die Mädchen fingen an, mir von den Balkons zu schreien. Ach Tollja - sing dass etwas komisch und interessant! Und ich von ihm habe das Lied gesungen, und hat den langen Beifall aller Mädchen bekommen, die hörten, stehend auf die Balkons, diese - erdacht hier auf der Stelle, des Scherzes für, das einfache Lied. Die und jetzt noch lebt, seinem selbständigen Leben in verschiedenen Interpretationen und mit dem Ersatz der Namen

.
Die Romanze des Wohnheimes.
.
Im Wohnheim habe ich begegnet, das Mädchen Natascha
Und sie wurde in den ersten Abend, mir sich überlassen
Ich habe gesagt dir - Nata - du werden sich überlassen mir, Nata
Und du mir hast gesagt
Ja Tollja - nimm.
.
Und wenn, deiner in die scharlachroten Lippen küsste
Und du mir flüstertest, dass Du mich liebst
Und dir flüsterte ich, dass natürlich, deiner ich Natascha liebe
Aber die Augen führte - ich liebte dich nicht.
.
Da haben jene Tage vorbeigekommen, ich habe Natascha völlig vergessen
Hat viel Mädchen, auf seinem ich des Weges begegnet
Hat in der Ferne erschienen, und ist Oksana weggekommen
Vorbeifliegen zwei Olja, sind drei Ira weggegangen.
.
Aber einmal habe ich begegnet, deiner auf dem Boulevard
Und du hast hineingeschaut, mir ist in die Augen geradeaus
Wir standen schwiegen, uns von den Ellbögen stießen
Und wir allen sahen, einander in die Augen

. (16 Jahre - das Wohnheim welcher? In Blagowestschensk auf Amur sind 4 Universitäten und viel die Fachschulen, und in jedem sind die Wohnheime, in die viel sympathischer Mädchen wohnen. Und in einem beliebigen sowjetischen Wohnheim, jede Studentin oder der Student, hätten Ihnen so dass gesagt, was auch ich habe gesagt - Dass in USSR, des Sexes nicht war, sowohl das Vergnügen zu bekommen als auch die Möglichkeit vervielfältigt zu werden war, nur nach dem Eintritt der dunkelen Zeit der Tage und Nacht )

Und im allgemeinen; - dieses Thema, der Wohnheime, der Balkons, der Lifte Und der übrigen Stellen, der solchen Gattung, ist mich ziemlich nah. Weil, wenn Du die Wohnheime mit den Schönen Unbekannte und Bekannte, nicht besuchen wirst so dann, wirst Du langweilig, dem nicht trainierten und nicht interessanten Typ einfach sein - Und dich werden für die Augen, der Botaniken nennen - Beser wenn auch die Bretze nennen. - Obwohl und der Botanik, und die Bretzen und die übrigen Vertreter der Flora der Fauna und sogar und der Kochkunst, seine Funktion in dieser Welt erfüllen. - Und die Wohnheime, studentisch, arbeits, und übrig - sind die Stellen des Ansammelns der sehr interessanten Leute. - Und vom Jugendalter wenn, zum Beispiel, nach den Balkons zu klettern, und nach den Simsen, und sogar zum Beispiel, und ohne Balkons ist es möglich, in das Klappfenster zu Geliebt auf vierten oder zum Beispiel, das fünfte Stockwerk man kann nach verbunden Bettuch, oder dem Abflussrohr hineinkriechen und später nach dem Sims spazierenzugehen

Und diese Übungen, entwickeln das Gleichgewicht, das Geschick die Umgänglichkeit zum Beispiel auch. Weil manchmal, wenn der nasse Schnee zum Beispiel geht, und du besteigst nach den Balkons der Stockwerke des Wohnheimes höher und mehr - zum Balkon Geliebt - fast unter dem Dach (die Technologie bringe ich an )Erstens hackst Du dich für den Sims des Erdgeschosses an, und, gestoßen worden die Enden der Finger für den Vorsprung das Klappfenster, du wirst auf den Sims festgezogen - später springst Du nach oben und Du hackst dich für den Balkon an Die Anmerkung; - wenn Sie sind auch bei Ihnen die schwachen Muskeln schlecht trainiert, Sie können nicht bis zu dem Balkon des zweiten Stockwerkes gespringen und Sie werden nach unten fallen

Also - werden Sie gestoßen worden für den Balkon, festgezogen, und nach der Armatur dringen Sie auf das zweite Stockwerk ein - Aber! - Auf dem zweiten Stockwerk, sind die Türen der Balkons gewöhnlich geschlossen - Und dort gibt es, im allgemeinen nichts interessant - jede Zimmer der Erholung, mit der anschaulichen Agitation, die Bügeleisenreien, die Wäschereien, die Nähwerkstätte und der übrige Unsinn Deshalb, muß man auf den Balkon des dritten Stockwerkes kriechen - Werden auf die Eisgeländer des Balkons (Vorsichtig, was nicht entgleiten, und nicht fliegen (* Zur rechten Zeit - kiefergipfel jene vorneujahrs Kiefer, die werden verwendet für Herstellung  Deka für der Gitarre* - erreichen auch bis zu viertem und fünften, des Stockwerkes des Wohnheimes Also, - nicht darüber die Rede...)

- Eben springen Sie nach oben wieder - Und - Sie werden auf der glatten Armatur festgezogen (Viele wurden nach unten abgerissen - es kam vor - und ich war ein Zeuge der Verletzungen und Todes der Ausgänge) Und, eingedrungen auf den Balkon des dritten Stockwerkes - Sie - wenn haben das gute Niveau der Umgänglichkeit, wie höher ich schon bin hat erwähnt, dabetreffs, was nicht nur das Geschick und das Gleichgewicht für zu klettern nach den Balkons sind nötig - Und ebenso die Umgänglinjanchkeit - Da, wenn Sie zu Geliebt nach den Balkons ständig klettern, und schon vor kamen und in diesem Wohnheim, genügend oft, und früher, durch die Balkons

( Man will bemerken können, dass die Balkons auf 3 Stockwerk, von den grossen Nägel eingeschlagen sein, dass die würden verliebten Kavalier, die Möglichkeiten nicht hatten, seine Geliebten zu besuchen Sind alle Kniffe der Verwaltung des Wohnheimes ( Obwohl alle Kinderspiele der Verwaltung sind Weil außer Balkons der Türen, dort sind auch, geliebt von mir die Klappfensternchen ) sowohl das Klappfenster als auch verbunden Bettuch - So dann - wenn auch der konkrete Bewohner diesen Zimmers mit dem Balkon, selbst mit Ihnen ist unbekannt. - Aber - kann sein, vom Rand des Ohres hörte, darüber, dass verstehen Sie nach den Balkons gut, zu klettern - und der ziemlich gesellige Mensch - Und ist aus einfach dem Gefühl der Sympathie, zu verliebt, der, nach den glatten Eisgeländern zu Geliebt hineinkriechen will - wird die Tür des Balkons oder das Klappfenster öffnen und wird Sie nach innen einlassen. Eben wird die Tür öffn

Und durch die von ihm geöffnete Tür, können Sie vergehen in das Wohnheim- Und nach den Treppen schon, dorthin zu gehen, wohin Sie, zu seiner geliebt wünschen. Auf ein beliebiges Stockwerk - auf welcher wünschen Sie.`Wenn Sie natürlich, die Schlüssel von zwischen des Stockwerkes der Türen haben.

Also, diese einfache Ding - wenn haben Sie die Schlossermeisterschaft, auch Sie können die Schlüssel Häuser herstellen - Obwohl... Ist nicht einfach so, ich werde mich, Ihnen sagen... - Die Werkzeuge muß man gut, und die Genauigkeit des Auges haben, und die Abdrücke für die Schlüssel muß man verstehen, fertigzubringen, zu machen - Aber!!!!!!! - Im Prinzip, wirst Du diese interessante Ding den Haufen der Schlüssel machen, während Du nötig auswählen wirst.- Aber, dafür später, zu anderen Türen passen ist oft die, gemachten früher Schlüssel heran. - So dass, es durchaus nicht die leere Ausgabe der Zeit. - Aber - bei mir von der Kindheit war vom Hobby - die Schlüssel zu sammeln - Und in der Werkstatt - die ganze Kollektion - und noch den Kasten voll unter der Werkbank (auf dem mit dem Vater Karlo und Dschuseppe saufen wir manchmal...) - Eben ist es sogar mit dem Lift möglich vorbeizufahren, wenn es zu liebgewonnen sehr eilig notwendig ist. - Aber! - Wenn ist mit dem Lift oft, - jen zu fahren, der Muskel nicht wird in ständig training (Es sogar die Ärzte empfehlen - Eine sprach Studentin, im Wohnheim Des medizinischen Institutes, darüber mir. - ( hörte ich Sie, eben heuchelte - und sagt ihr nicht, was auch es ausgezeichnet weiß ich) - So dass nach den Treppen und den Balkons, nützlicher im Plan der Gesundheit ist. - Nach den Treppen gehen - und die Immunität gut zu wird, und am Krebs werden Sie, infolge der guten Immunität nicht erkranken... - Weil es allen bekannt ist, dass der Krebs, eine Peitsche unseres Jahrhundertes ist - Und die schädlichen Materie, die herbeizurufen die Erkrankung vom Krebs fähig sind, oder anderen Krankheiten, werden sowohl in den Hörern, als auch in den Tomaten, die mit der Anwendung der Pestizide gezüchtet sind, enthalten, und in den Handschuhen weiß, in die ununterbrochen synthetisch Werkstoffe Die, wie es allen bekannt ist, die statische Elektrizität sammelt auch infolge dessen an, es kleben unsichtbar kanzerogen - und - die übrigen Mikroben fest (Also, ist zum Wort ich sage, hat in einer trivialen Zeitung darüber gelesen - dass erst jetzt in den Zeitungen nicht schreiben - Sowohl über die Außerirdischen als auch über die Ringe auf den Feldern 

Sowohl über die Ausstrahlungen als auch übrdie Messungen jede und den übrigen Unsinn - Obwohl Manchmal und denkst eben - plötzlich drehen sie sich?) 

Und auf den Treppen kann man mit welchem oder dem unbekannten Mädchen kennenlernen - (Und man wenn in ihrem Zimmer eilig ihr helfen muß, die Möbel verschieben - Es die natürlich sehr wichtige Sache - dann ist auch mit dem Lift möglich) - Also - und wenn auf dem dritten Stockwerk - nicht Sie, wollen anlassen, infolge der überflüssigen Anhänglichkeit zu den Regeln des Aufenthaltes im Wohnheim - (Die, natürlich nötig sind - weil ohne Beachtung der Regeln des Aufenthaltes im Wohnheim, dort wäre p voll p - Etwa wäre dort nicht. - Ich denke - dass welche jenes korrigierte, des Wohnheimes, sollen sein. Weil, wenn sie, dann nicht wäre, voll wäre p... p... die volle Unordnung wäre dann. - Da! - Sondern auch die Regeln, anpassend allen, nur dass sind möglich - nicht passen verliebt heran. - Weil verliebt, die Regeln nicht wissen, die für sie einführt die Verwaltung auf, weil diese Uhren ihnen für die heimlichen Wiedersehen nicht passen, im Sinne der Stunden, die beobachten sie - dafür, was nur in jene Uhren, die für verliebt am günstigsten sein werden es ist ihre Zeit für das Wiedersehen, das im Voraus verabredet ist eben... - Wie höher ich schon bin hat erwähnt, dafür, was die Legende darüber dass es nicht gibt, dass immer war und ist und wird - dass diese Legende wäre) - Und wenn infolge der Gleichgültigkeit einfach ist ( die, wer schon seit langem nicht fähig ist zu fühlen, die Leidenschaft zum Treffen der verliebten Herze), und der schlechten Beziehung zu den ewigen Problemen verliebt - Ihnen werden die Tür des Balkons nicht öffnen.- Das es nicht schreklich.

Nach den Eisgeländern, nach der Methodik die obengenannt ist - springen wir in die Höhe Und Nach oben zu Geliebt - Eben will ich Ihnen bemerken; - Dass obwohl ich manchmal darüber eben schreibe, dass ich da den Wein trinke und so weiter - Aber!!!!!!! - Den Wein trinke ich, nur nicht mehr als drei Weingläser; - und im allgemeinen - einige denken meine bekannt, dass ich im allgemeinen der Abstinent. - Aber es zum Wort; - dass immer - wenn versammle ich mich zu Geliebt klettern - nach den Balkons. - Jenes gewöhnlich passe ich zum Wächter und ich sage - Es ist möglich, ich, werde zu Geliebt vorbeikommen? - Und der Wächter im Wohnheim - spricht gewöhnlich;

Nein - es ist verboten - es korrigierte das Schedule verbieten befindet sich im Wohnheim vom Unbefugten. - Gut - sage ich dem Wächter - Auf Wiedersehen...

Und später in die ernannte Stunde  ;;; - krieche ich nach den Balkons zu seiner Geliebt. Und dort scherzen wir sowohl, die Anekdoten erzählen wir, auch den Wein wir trinken, u.s.w. ;

Und später - der Morgen - wenn ich aus dem Wohnheim weg gehe, Ich vergehe vorbei dem Wächter speziell, der am Abend mich in das Wohnheim nicht anließ;- Und, ist obligatorisch es ich bleibe - stehen und sehr gut wäre es wünschenswert, mit ihm spreche ich, Ich interessiere mich, wie ich bei ihm die Sachen - und so - ein wenig schwatze. Und ist, durch einige Zeit gewöhnlich, alle Wächter, aller Wohnheime, kennen mich schon, dass ich dem Mal geraten wurde den das Wohnheim prüfend Vertretern der Macht - ( ich habe seine Gheimnise - und kann - wenn sein oder, ich werde sie Ihnen öffnen, dafür, was und Sie von ihm nicht geraten wurden, wenn Sie zu Ihren Geliebt nach den Balkons der Wohnheime klettern werden). - Und ist, durch einige Zeit, die Wächter der Wohnheime - schon in den guten Beziehungen bis zu mir gewöhnlich - Und...; - Wenn ich sie frage; - Man kann zu meiner Geliebt mir vergehenSie antworten mir; - Nein - es ist verboten, - die Regeln wird das Schedule es verboten.- Und sofort drehen sich zu mir vom Rücken - um und beginnen, dass jenes aufmerksam, der Wand zu betrachten auf. - Und ich kann ruhig vergehen - und der Wächter, mich bemerkt nicht - Er mir hat gesagt, dass man die Ordnung verboten zu verletzen ist - - Aber - benutze ich davon sehr selten - nach den Balkons da zu klettern, es ist nützlich für die Gesundheit, wie ich, höher geschrieben habe - Ja und einfach ist es interessanter... Es wer beschäftigte sich vom Sport, Jener wird mich verstehen. - Es ist eine solch Krankheit. - Es ist ist doch einfach so, in das Wohnheim, einfach langweilig vorbeizukommen - Und so, nach den Balkons- Das volle Vergnügen und das Abenteuer - und - der Morgen - in seine Werkstatt


.
Den Balkon den Walzer
.
Da es ja!!!
Würde den Scherzgedicht Ihnen, sein zu erdenken
Aber hat des Bieres die Flasche ausgetrunken
Eben dass etwas im Kopf die Gedanken gedreht werden
Der wahnsinnigen Gestalten in den närrischen Tänzen
Und in den Tänzen ich nicht der Meister
Also, gibt es - kein Vergnügen schwatzen von den Beinen
Obwohl stattfand
Aber nicht die Tänze - sondern die Balkons.
.
Die Balkons die Balkons die Balkons die Balkons die Balkons
Mit vereist deren Stockwerke
In die Sekunde oder zwei
Ruhig kann man in den Vogel umgewandelt werden
Und zu fliegen - der Flügel schwenkend schnell
In den Luftverwirbelungen
Aussendend - die Küsse
Vom ehemaligen Geliebten von seinem
... Und man ist mehr nicht zu singen wie der Vogel... die Verse für den Damen
.
Aber - wenn die Dame auf neuntem
Welche Sache mir bis zu den Fatum und des Schicksals
Der Religionen, der Philosophie oder der Leben nach den Toden grausam
Weil
In den kontextabhängigen Augenblicken des Lebens
Wichtiger die Festung der Armatur des Balkons.
.
Und im Eingriff für den Balkon neunten
Geschwungen den Stoß des bösen Windes
Immer denke ich an die Damen
Einsam klug angenehm und
Und
Die Gedichte von ihm über die Balkons verfasse ich
.
Klopf, klopf,klopf
Wer dort? - wurde die schläfrige Stimme und schaukeln des Vorhanges verbreitet
Die das gemütliche Netz der Hitzen die Vögel verbargen
Der Großvater den Frost!
Öffnen Sie die Tür bitte das Schneewittchen - der Großvater dem Frost
So sind kalt in der Straße und das Minus zwanzig fünf
Ich werde hier wie das Mammut erfrieren -
Und Sie werden weinen und zu schlagen vom Kopf über die Wand im Verdruss
Am Morgen werden Sie den Großvater des Frostes erfrierend finden
Der in die Schneekugel eingeschränkt wurde und schläft
Eben sieht die Schläfe
Die Ihnen wird er nicht erzählen
Tollja, ganz du hast vom Verstand ausgestiegen?
Und wenn zerschlagen würde? - der Dummkopf
Solch du
.
InjanterrehimmlichdenGalopp
.
Da es ja!!! - schon den 28. Septembernadelja ich angebrochen!!!
Schnell vergehend wird die Zeit manchmal getragen
Von den Hufen Pegasus vom Galopp schnell Flügel
Zwischen den Stern-fetten Feldern
Geschwungen den kaum bemerkenswerten Winden vom Hauch
Bläst aus den verräterischen schwarzen Löchern
Zu denen stern vom Reigen
Die Sternschnauken fliegen
Die Ewigkeiten Amrita was auszutrinken
Geradeaus aus der Kehle der Flasche von dieser
Geradeaus aus dem Loch schwarz...
Aber dass für die Sache für Pegasus
Bis zu den Schnauken und der Löcher schwarz oder weiß
Wenn er von der Allüre schnell getragen wird
Geradeaus zu seiner Geliebten Muse
Nach den telefonischen Glasfasern und den Fäden
ÖkumenischHimmlichInJanAUMSpinngewebes
Sie wartet auf Ihn
Sehnend bei dem offenen Fensterchen
Oder der Eingangstür der Web-Seite
Auf dem Server HtmlAUMEOL
Wohin der Eingang Davon geschlossen ist
Wer weiß die Parolen heimlich nicht@
Bestehend, nicht aus den Quadraturen der Ringe und der Rhombusse
Und sondern InFormAUMEOLZiJan
Liebes DummköpfestreichemachenInJanAUMEOL...OM...
.
___________________________________________

Und dieses Gedicht habe ich wie die poetische Improvisation verfasst, für ein schönes Jungfrauen. - Während noch deutsch sehr schlecht sprach. ( doch und jetzt ehrlich sagend, grammatisch falsch sage ich - mit solcher intensiven Arbeit, einfach gibt es keine Zeit auf das Studium der Sprache. Und dieses Gedicht, vollkommen falsch vom grammatikalischen Standpunkt, ohne jede grammatikalischen Regeln, lasse ich hier - weil diese schöne Frau wird dieses Gedicht lesen und - zu lachen Und es wird mir schon in das Vergnügen - weil auch sie dieses Vergnügen bekommen wird - Wenn auch das Gedicht ihr auf bleibt übrig in das Vergnügen.

.
Bis Laterne oder bis Birne?
.
Bis Laterne oder bis Birne? - Die frage ganz interesant
Überchaupt wir nicht stellen diese dumme frage
Die frage anderen stellen wir vor Gehirn
Immer
Keine zeit für feld gesprach und andere ähnliche die frage dumme
In welt alle interesiren ganz um all
Und immer wenige minuten für augen und lippen
Es ist schade - Aber
Wenn immer in augen werden seen mit bewunderungen
So ist natürlich besserAber
Aber nur in ein, oder drei tag
Und wieder ferschtänden plotzlich
So ist nicht so, wie denken früher
Gehirn sollen viel arbeit werden
Ohne arbeit Gehirn ganz ferrükt geworden
Und die Seele - ganz über diese werke
Übergeworden von Fögel frei nit stärke flügel
In schwach Hänchen ahnfach
Und felören Kraft
Und in Zeit seine geheimne
Kann fliegen nicht zum seine Sterne
Welche etzt so weit
Und nur in Himmel etzt können wir seen
Unsere weit Haus mit Träume
In schwarze Himmel in der nacht
Aber das ist scheis egal
Etzt wir hieroderHier wir etztoderWir etzt hier
Und unsere werke sollen kann machen gut.
Und dass wäre uns nach Genus
Weil ohne genus - gibt es kein genus hier bleiben
Auf diesem ende ich meinem dumme gedichte
und ich erinnern kann etzt plotzlich
Bis Laterne, oder bis Birne,oder bis die Feige?
Die frage, Ewigen stellen vor uns
___________________________________________
Die Improvisationen
.
Auf die Hand setzte sich die Mucke - sucht Poren in der Haut
Geizig wird eingegossen vom Blut - versucht aufzufliegen
Fliege glucklich - es gibt bei mir kein Mikroskop

Das Jungfrau sitzt auf der Bank gegenuber
In den Ohren die Kopfhorer der Korken - In den Rhythmus vom Kopf schwingt
Sieht, wahrscheinlich wartet das Kompliment
Ich werde mich nicht sagen

Die Nacht - der Sternhimmel - der Larm der Stille
Quaken den Laubfrosch im Teich
Ich uberlege uber ki tschan ka x
Es Inkognito - das Geheimnis
Die Schwalbe im Himmel ist mit den kleinen Fliegen hoch tanzen
Riecht nach der Nadel und, mit einem Wort was nicht zu ussern
Ich liege herum auf dem Rucken auf dem Gras - das Gefuhl orgasmus?
Als etwas ist ahnlich - Aber - nicht dort !!!

Die Vogel singen vielfaltig seine Gesprache
Der Wind hat die Blutenstande mit welchem der Baume gebracht
Der Gedanke komisch uber Kamikadze wunscht, zu erzahlen
Wie sie sich unter die Panzer warfen

Drei Trinker betrunken - in den Barten des Lachelns
Ein sieht unverwandt - erinnert sich dass daran
Hat ihm den Tabak auf gegeben in ein zigarrete
Wo deine Herrschaft Darius?

 

 

Blagowestschensk auf Amur

Wohl Verkündigen am Amur -

 

Sie sollen mich naturlich verstehen - dass ich schreibe jetzt Ihnen aus Blagowestschensk am Amur - "Wohlverkundigen am Amur" rundedreieckigeKugelQuadratgeradesenkrecht die Psichische Irrenanstalt: - Sich befindend an die Adresse - Russland/007 oder +7/ - Gebiet Amur /50 Breitenkreis/ 144 Regionen/ - Stadt Blagowestschensk am Amur die Strasse Lenins 144 - /es ist Adresse unseren RundedreieckigeKugelQuadratgeradesenkrecht die Psichische Irrenanstalt./ - Und nach dem seltsamen Auflauf der Umstande - nach der Aufgabe des Chefarztes unserem Psihische Krankenhaus, ich befinde mich jetzt in der Dienstreise in unserer deutschen Abteilung unserer Irrenanstalt: - Deshalb beende ich... und soll auf die Dumköpfs Prozeduren gehen: - Da die medizinische Schwester * angekommen, und ein wenig die schimpfen mich sie ist - Dafür, dass druckte ich ganze Nacht auf dem Computer im Kabinett des Chefarztes von unserer Blagowestschensk auf Amur die IrrenanstaltDummköpfePsichische dem Krankenhaus... - In unserer germanischen Abteilung... - ich habe dort wo jedoch der Web-Seite geschrieben... dass den Abdruck der Schlüssel gemacht hat, das Duplikat... vom Kabinett eben gemacht; - Und jetzt komme ich oft nach den Nächten, in Sein Kabinett sowohl sitze ich auch ich schreibe jede Spielmarken ( zur rechten Zeit - auf deutsch, übersetzt wird das Wort Ver - die Aufstellung der Spielmarken vor dem Spiel) - Also, schrieb im allgemeinen jenem, ich schon wo jenes auf der Web-Seite darüber, ÷ňî Der Nachname meine in der buchstäbichen Übersetzung - Nadeljaev - Verteilen - Das heißt - vor. - Ich ...ver Teile... … - und wiederholt zu werden es gibt keine Notwendigkeit. - Eben sitze ich im Kabinett des Arztes und die Zigaretten rauche ich - und es übrigens, ist für die Gesundheit schädlich - So hat mir gestern neu sympathisch gesagt die medizinische Schwester *. - Sie die Brünette - und ich bin schon in sie verliebt - So ist es im allgemeinen, in unserer Psichiatrisch dem Krankenhaus interessant. - Solche Medizinischen Schwestern klassen -dass bin ich in sie verliebt - Und sie - antworten mir von der Gegenseitigkeit. - Und es im allgemeinen die volle Begeisterung. Und niemand wird auf mich gekränkt, in alle meine Wörtern

- Also, sagen ich Dir - meine nette medizinische Schwester, - wie kann man - auf den ein Dumköpfe Menschen gekränkt werden kann? - Wie? - Wenn ich mich dir sagen werde die kleine Anmerkung zu vielen Texten, sich befindend auf meine Web-Seiten im Internet - Wie sie in die unendlichen nächtlichen Uhren aufkommen, wenn ich überlege, die Information wie zu reichen, damit sie vielen Leuten klar war - Wie? - Eben verstehe ich, dass es unmöglich ist, weil sich alle Leute auf verschiedenem Niveau der Begriffe befinden, infolge ihres persönlichen Evolutionsweges - Und dann stelle ich ein, auf diese Themen zu überlegen, und ich beginne einfach, von den Wörtern zu spielen... - Infolge dessen... dass in einem bestimmten Umfang unseres physischen Korpers, es anwesend ist die energetische Substation, genannt von der Seele - mit einer bestimmten Anzahl der Information auf die Einheit des Umfanges dieser energetischen Substation : - Infolge dessen, die Projektionen und die Schnitte der vielfaltigen studierten Konzeptionen, physischen und nicht physischen Erscheinungen, die energetischen Korper: usw. - konnen aussehen ist verschieden, fur verschiedene energetische Substationen, einnehmend unsere physischen Korper... - *Man braucht nicht zu verausgeben die Zeit auf die Suche des Standpunktes, der vollstandig Ihrer ahnlich ist, wie auch sich uber die prinzipielle Nichtubereinstimmung der Ansichten zu verwundern. - Moglich, als gibt es mehrere Meinungen im betrachteten Gegenstand ist ausgesprochen, davon sind naher wir zur Wahrheit. - Ausserdem andern sich alle Objekte ununterbrochen, deshalb sogar von einem Standpunkt aufmerksam (empfindlich) der Beobachter, ist fahig, die Veranderung der Form des beobachteten Objektes zu bemerken, das heisst, die Einschatzung des Ereignisses oder des Objektes, gewahrleistet nicht unsere Hoffnungen auf die Objektivitat der Erkenntnis.* :. - Deshalb doch, ich beunruhige mich vollkommen nicht - wie jemand wahrnehmen kann, was auch wie ich zu den mich interessierend Themen schreibe, in Kontext deren Tatigkeit ist geliehen. Ist sich umgewandelt worden in das kleine Kind unmerklich - Und viele Texte, sind im Zustand der Trans-Meditation geschrieben - Ist Trans-Meditation Zustand wird darin charakterisiert, dass sich die Wahrnehmung der Wirklichkeit in soche Stufe ändert, dass der Mensch beginnt, die Probleme und die Leiden anderer Leute wahrzunehmen wie seine eigen - Und wenn der Krieg irgendwo geht, und es kommen die Leute um, doch in diesem Fall, wird das ermordete irgendwo Kind, wie dein eigenes Kind wahrgenommen - Wenn ich in solchen Zustand eintrete, werde ich als Kind, im natürlichen Sinn - Darüber kann ich die Wörter aus der Bibel kaum anführen;

" Wenn wie die Kinder klein nicht entstehen werden, wird Ihnen das Herrschaft himmlich nicht geöffnet werden " - und die Übersetzung dieser Wörter solchen - "Wenn Sie die Probleme und die Leiden anderer Leute wahrnehmen werden, wie seine eigen - nur dann wird mit Ihnen der Gott sprechen, ohne jede Vermittler, wie mit seinem Sohn."/

.
Und es ist mein Spiel
Und auch Spas hab Ich gerne immer bekommen
Und - noch mehr schenken - hab Ich viel
Mit die Liebe und froeliche meine Seele an
Immer hat Ich gesagt Ihnen
Sie - nur Sie
Uhren Welt selber konstrukzion machen Zukunft sein
Und wird es geworden
Sie - Sein Ich Bins - Sie
Es all... Wirklichkeit

 


Hosted by uCoz